Tierchip

Täglich wird eine große Anzahl von Haustieren als vermisst gemeldet. Doch viele Tiere finden sich irgendwann in Vorgärten, Tierheimen, bei Tierschutzorganisationen oder in Tierkliniken wieder ein. Oft ist dann eine Benachrichtigung an den Besitzer nicht möglich, weil das Tier weder gekennzeichnet noch registriert ist.

  • Die Implantierung ist einfach, schnell und schmerzfrei und ohne Betäubung möglich
  • Fälschungs- und manipulationssicher
  • Hat ein Tierleben lang Bestand
  • Ist im grenzüberschreitenden Reiseverkehr international gültig

Auch ich als Tierheilpraktikerin darf ihr Tier chippen, kommen Sie bei Fragen gerne auf mich zu.